Schlagwort: USA

Öl gegen Gold: Iran will US-Sanktionen umgehen

Der Iran sucht Wege seine Außenhandelsbeziehung trotz der US-Sanktionen aufrecht zu halten. Ein neuer Vorschlag ist der Tausch „Öl gegen Gold“ mit Afrika, den die iranische Goldnachfrage ist stark angestiegen.  

Goldbarren 99.99-1kg-NES

Russland: Über 100t Gold seit Jahresbeginn – US-Anleihen verkauft

Russland hat seit Jahresbeginn schon 105 Tonnen Gold zu ihren Reserven hinzugekauft. Das hat seit Jahren Tradition. Neu ist, dass Russlands Zentralbank nahezu alle US-Anleihen verkauft hat.

USA wird größter Ölproduzent – (noch) keine Sorge vor dem Petroyuan

Die USA sind auf dem besten Wege zum größten Ölproduzenten zu werden. Dank der umstrittenen Fracking-Methode wird Russland spätestens 2019 überholt. Der für März angekündigte Petroyuan wird den USA erstmal und vielleicht sogar auf lange Sicht keine Sorgenfalten bereiten.

USA planen angebliche Alternative für Chinas Neue Seidenstraße

Laut einem Medienbericht planen die USA, Australien, Indien und Japan eine Alternative für Chinas Neue Seidenstraße. Chinas milliardenschweres Projekt könnte zu großen Einfluss auf die Weltwirtschaft nehmen. Eine Alternative soll Pekings Einfluss entgegenwirken. Auch die globalen Goldreserven sind betroffen. 

USA: Goldnachfrage sank 2017 um 60 %

Die Goldnachfrage der Amerikaner sank im vergangenen Jahr deutlich. Das Interesse an Goldbarren- und münzen sank um rund 60 Prozent. Zurückzuführen ist dies auf zwei Gründe.

Chinas Weg zur Dedollarisierung – Wird der Petro-Yuan jemals kommen?

Viele Ökonomen sehen Chinas Voranschreiten zur Weltmacht. Dazu gehört die Unabhängigkeit vom Westen und vom Dollar. Auch wir berichteten schon von der Dedollarisierung, an der auch Russland Interesse haben soll. Ein Puzzlestück ist der Petro-Yuan. Viele Gerüchte und immer wieder neue Termine pflastern seinen Weg.

China soll über Kaufstopp von US-Anleihen nachdenken – Gold und Euro steigen

Laut Bloomberg soll es in Chinas Regierungskreisen Überlegungen geben, den Kauf von US-Anleihen zu stoppen. Allein das Gerücht löste auf den Märkten den ersten Aktionismus aus. China ist der größter Gläubiger der USA. Ein langfristiger Stopp hätte erhebliche Folgen. Auch für Gold.

Deutsche Bank: Das sind die Wirtschaftsrisiken 2018

Die Deutsche Bank hat die 30 größten Wirtschaftsrisiken 2018 veröffentlicht. Darunter: EZB, US-Aktienmarkt, USA & Nordkorea, EU und Bitcoin.

Russlands Goldreserven dienen der Dedollarisierung

Russlands Goldreserven steigen unaufhörlich. Laut einem Analysten ist dies Russlands Strategie zur Dedollarisierung. Weitere Nationen werden folgen.

Fokus auf Gold und Öl? China stößt US-Anleihen ab

Laut dem amerikanischen Finanzministerium trennte sich China, sowie andere Staaten wie Japan und Russland, im September von US-Anleihen in Milliardenhöhe. Dennoch bleibt China weiterhin (nicht ganz freiwillig) größter Gläubiger der USA.

Dedollarisierung: Russland und China distanzieren sich weiter vom Dollar

Dedollarisierung – Russland und China sind auf dem Weg eine gemeinsames Zahlungssystem zu entwickeln und sich weiter vom Dollar zu distanzieren.

Die Dedollarisierung Chinas: Kommt der goldgedeckte Petro-Yuan?

Die Dedollarisierung schreitet voran und Chinas Petro-Yuan soll der Grund sein. So die Gerüchte, die sich seit Monaten halten. Eine echte Bedrohung für den Petrodollar oder doch nur Mythos?

Weltweit steigende Goldreserven: Zentralbanken fürchten Krise

Angesichts geopolitischer Spannungen, möglicher Wirtschafts- und Währungskrisen stocken Zentralbanken der meisten Länder ihre Goldreserven auf.

Goldproduktion

Chinas Goldreserven gegen Öl? Russland will Venezuelas Ölfelder

Chinas Goldnachfrage soll dieses Jahr bei 2000 Tonnen liegen. Das Land rüstet auf – auch im Gold- und Ölhandel. Zur Freude Russlands. Und Venezuelas? 

Bedingungsloses Grundeinkommen: US-Wirtschaft könnte um Billionen Dollar wachsen

Das bedingungslose Grundeinkommen – Laut einer neuer Studie wäre dies ein Gewinn für die Wirtschaft. Die Studie bietet jedoch Streitpunkte.

Ende vom Petrodollar? – China führt Öl-Handel in Yuan und Gold ein

Der Petrodollar hat neue Konkurrenz. Noch in diesem Jahr will China Terminkontrakte für Öl auf den Markt bringen, die in Yuan bezahlt und in Gold getauscht werden können.

Goldbarren verkaufen

Nordkoreas Wasserstoffbombe – Goldpreis mit 12-Monatshoch

Goldpreis steigt – Am Montagmorgen reagierten die Anleger auf die neuesten Atomtests Nordkoreas.

Goldpreisprognose 2017

Krieg der Worte: Kim Jong-Un provoziert – Goldpreis steigt

Noch ist es ein Krieg der Worte. Trotz der provozierenden Raketenstarts geht es im Konflikt zwischen Nordkorea und den USA (noch) hauptsächlich um Drohgebärden und Machtdemonstrationen.

Mysteriöser Goldhandel vor FED-Rede – Russland stoppt Goldkauf – Neue Goldprognose

Mysteriöser Goldhandel vor Yellen-Rede Mysteriöser Goldhandel kurz vor Yellen-Rede. Am Freitag kam es laut Bloomberg zu einem besonderen Vorfall an der New Yorker Comex. 20 Minuten bevor Janet Yellen, ihrerseits Chefin der Federal Reserve, vor das Rednerpult in Jackson Hole, Wyoming trat, wurden in New York um 9:41 Uhr 21.256 Goldfuturekontrakte im Wert von über…
Read more

Goldproduktion

Goldproduktion: USA mit leichtem Rückgang

USA: Goldproduktion geringer als im April US Geological Survey (USGS), das amerikanische Geologie-Institut, veröffentlichte die Zahlen der amerikanischen Goldproduktion für den Mai 2017.

Goldproduktion

Goldproduktion: USA weiter stark

USA: Goldproduktion weiter im Aufwind US Geological Survey (USGS), das amerikanische Geologie-Institut, veröffentlichte die Zahlen der amerikanischen Goldproduktion für den April 2017. Insgesamt wurden im April 20.600 Kilogramm Gold gefördert. Dies entspricht im Vergleich zum bereits starken Vormonat eine Produktionssteigerung von vier Prozent (800 Kilogramm mehr). Im Vergleich zum April des vergangenen Jahres ergibt sich…
Read more

Ende vom Petrodollar: Verheerende Folgen für den US-Dollar?

Wir berichteten bereits über die mögliche Ablösung des Petrodollars als Leitwährung im Ölgeschäft durch den Yuan. China und Russland machen den USA mächtig Konkurrenz und üben somit auch Druck auf Saudi Arabien aus, ihre Geschäfte zukünftig in Yuan abzuschließen. Auch der Iran stellte sich gegen den Petrodollar und der allgemeine Trend gegen den US-Dollar als…
Read more

HB 396: Louisiana streicht Umsatzsteuer auf Gold und Silber

Der amerikanische Bundesstaat Louisiana streicht, mit der Umsetzung der HB 396, die Umsatzsteuer auf Edelmetalle.

Weltweite Goldnachfrage

London: Goldnachfrage bei 252 % – Chinas Goldimporte 2017 bei 1.000 Tonnen

Großbritannien: Goldnachfrage steigt um 252 Prozent Wie der britische Goldhändler und Branchennachrichtendienst Sharps Pixley mitteilt, ist die Goldnachfrage in seiner Londoner Filiale um 252 Prozent gestiegen.

Gold statt Dollar

Russland und China – Gold statt Dollar

Gold statt Dollar. Seit Monaten beziehungsweise Jahren ist zu sehen, dass die beiden Großmächte Russland und China ihre Goldreserven aufstocken. Gleichzeitig werden immer wieder die amerikanische Währungsdevisen auf den Markt geworfen. Beide wollen sich von der Weltleitwährung des US-Dollars lösen. Ein Schema, dem seit einiger Zeit auch die Türkei folgt.

Goldproduktion

Goldproduktion: USA stark – Australien schwächelt

Australien: Goldproduktion beugt sich dem Wetter Aufgrund starker Regelfälle über vielen produktionsstarken Goldabbaugebieten, ging die australische Goldförderung mit ersten Quartal des Jahres um sechs Tonnen zurück. De nationale Goldproduktion fiel von Januar bis März 2017 mit 71,5 Tonnen um acht Prozent geringer aus als im Quartal davor.

HB 2014: Arizona akzeptiert Gold als Zahlungsmittel

Durch den Gesetzesentwurf “HB 2014” ist es im US-Bundesstaat Arizona demnächst möglich, Gold und Silber als offizielles Zahlungsmittel zu verwenden. Gouverneur Doug Ducey wird mit seiner Unterschrift das Gesetz verabschieden, das besagt, dass Edelmetalle gesetzliches Zahlungsmittel sind und von der Steuer als solches befreit sind. Der Senat genehmigte das Gesetz HB 2014 mit 16 zu 13…
Read more

Chile: Silberproduktion gesunken

Chile: Silberproduktion fällt – US-Anleihen beliebt – China: Börse wächst

Chile: Silberproduktion stark gesunken Der Branchennachrichtendienst srsroccoreport.com meldet, dass Chiles Silberproduktion im ersten Quartal 2017 um 26 Prozent gesunken ist. Dies geht aus den vom chilenischen Bergbauministerium COCHILCO veröffentlichten Zahlen hervor.

Designierter US-Botschafter Ted Malloch befürwortet den Grexit

Ted Malloch gegen die EU Ted Malloch, Vertrauter von Donald Trump und favorisierter Kandidat für den Posten des US-Botschafters in der Europäischen Union, äußerte sich in einem Interview zu Europa und Griechenlands Rolle innerhalb der EU.