Russlands Goldförderung soll verdoppelt werden

Russlands Goldförderung ist die drittstärkste der Welt. Durch neue Minengebiete soll diese verdoppelt werden und Russland hinter China zum größten Goldproduzenten weltweit emporheben.

Russlands Goldreserven stiegen 2017 um 224 Tonnen

Russlands Goldreserven stiegen zum dritten Mal in Folge über 200 Tonnen pro Jahr. Durch die 2017 hinzugekommenen rund 224 Tonnen verfügt die russische Zentralbank nun über 1.838,21 Tonnen Gold als Reserve. Fotos der Goldreserven gibt es auch.

Fokus auf Gold und Öl? China stößt US-Anleihen ab

Laut dem amerikanischen Finanzministerium trennte sich China, sowie andere Staaten wie Japan und Russland, im September von US-Anleihen in Milliardenhöhe. Dennoch bleibt China weiterhin (nicht ganz freiwillig) größter Gläubiger der USA.

Russland steigert Goldproduktion

Goldproduktion – Laut Reuters verkündete das russische Finanzministerium, dass die Minenbetriebe Russlands in den ersten sieben Monaten des Jahres 157,17 Tonnen Gold produziert haben.

Durch Gold zum Petro-Yuan: Gründe für das Ende des Petrodollar

Wir berichteten zuletzt über die Pläne Chinas den Petrodollar durch einen eigenen Petro-Yuan zu ersetzen. Ein neuer Goldstandard soll zur Dedollarisierung führen. Nachdem China nun eigene Öl-Futures anbietet und eine neue Seidenstraße ausbaut, gewinnt Peking immer mehr Zustimmung. Dass der Dollar als Weltwährung ausgerechnet vom Yuan abgelöst wird, ist für die meisten pure Phantasie. Doch […]

Russland: Höchster Goldanteil der Reserven in der Ära Putin – Goldpreis fällt

2016 kaufte Russland mit 200 Tonnen Gold die bisherige Jahres-Rekordmenge. Dieser Wert könnte 2017 bestätigt werden. Die russische Zentralbank hat das diesjährige Tempo der Goldkäufe stark angezogen. Der Anteil von Gold liegt bei den russischen Währungs- und Goldreserven mit 17 Prozent auf dem höchsten Stand in der 17jährigen Ära Wladimir Putins an der Macht. Alleine […]

Ende vom Petrodollar: Verheerende Folgen für den US-Dollar?

Wir berichteten bereits über die mögliche Ablösung des Petrodollars als Leitwährung im Ölgeschäft durch den Yuan. China und Russland machen den USA mächtig Konkurrenz und üben somit auch Druck auf Saudi Arabien aus, ihre Geschäfte zukünftig in Yuan abzuschließen. Auch der Iran stellte sich gegen den Petrodollar und der allgemeine Trend gegen den US-Dollar als […]

Goldpreisprognose: Banken uneinig – Russland: Goldreserven wachsen

Goldpreisprognose 2017

Goldpreisprognose: Citi und Credit Suisse uneinig Geht es um die Goldpreisprognose, sind sich zwei Großbanken über die Entwicklung des Edelmetalls uneinig. Laut Branchennachrichtendienst Kitco sind die Analysten der Schweizer Großbank Credit Suisse optimistisch, dass Gold im vierten Quartal 2017 einen Kaufpreis von 1.400 US-Dollar je Unze erreicht.

Russland und China – Gold statt Dollar

Gold statt Dollar

Gold statt Dollar. Seit Monaten beziehungsweise Jahren ist zu sehen, dass die beiden Großmächte Russland und China ihre Goldreserven aufstocken. Gleichzeitig werden immer wieder die amerikanische Währungsdevisen auf den Markt geworfen. Beide wollen sich von der Weltleitwährung des US-Dollars lösen. Ein Schema, dem seit einiger Zeit auch die Türkei folgt.

Kurznachrichten: Globales Goldangebot sinkt – Goldreserven: Türkei, China, Russland

Gold-Kurznachrichten: Goldreserven + Goldangebot

Türkei: Goldreserven wachsen weiter an Die türkische Börse Borsa Istanbul veröffentlichte die Handelszahlen von Gold und Silber. Aus diesen geht hervor, dass die Importe im April gegenüber dem März zurückgingen, der Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum aber einen deutlichen Anstieg der Importe und somit Goldreserven aufzeigt. Im Fall von Silber sind die Einfuhren jeweils im Vergleich zum […]

Kurzmeldungen: Russlands Goldreserven + BoAML und Goldman Sachs Prognose

Russlands Goldreserven steigen Wie die russische Zentralbank jüngst bekannt gab, stiegen Russlands Goldreserven auch im März weiter an. Die Bank of Russia meldet in ihrem Monatsbericht einen Zuwachs von 800.000 Unzen, was einem Gegengewicht von 24,88 Tonnen Gold entspricht. Den Angaben der russischen Zentralbank nach, belaufen sich Russlands Goldreserven nun auf 1.679,57 Tonnen (54 Millionen […]

Auf der Suche nach dem Gold der Romanows

Wo ist das Gold der Romanows?

Zum hundertsten Mal jährte sich gestern der Beginn der Februarrevolution in Russland. Sie besiegelte das Ende einer schier ewigen Herrschaft und führte das Land vom Regen in die Traufe. Aber auch Mythen entstanden während und nach der Revolution. Wo versteckte die Zarenfamilie ihren Zarenschatz und wo ist das Gold der Romanows heute? Wo sind all […]