Springe zum Inhalt

Die Goldimporte der Türkei lagen im vergangenen Jahr mit über 370 Tonnen auf dem höchsten Stand seit Bekanntgabe der Zahlen. Auch die staatlichen Goldreserven sind so hoch wie nie zuvor. ...weiterlesen "Nach Goldreserven auch Goldimporte der Türkei auf Rekordhoch"

Die russische Großbank Sberbank will 2018 10 bis 15 Tonnen Gold nach China liefern. ...weiterlesen "Russland will 2018 über 15 Tonnen Gold nach China liefern"

Die Goldimporte der Türkei steigen auf einen Rekordwert. Mit 62,8 Tonnen Gold importierte die Türkei die höchste Menge seit Gründung der Börse Istanbul im Jahr 1995. ...weiterlesen "Goldimporte der Türkei auf Rekordniveau – 1328 % Zuwachs"

Goldreserven: Russland und Türkei bauen weiter aus – Die Goldströme Richtung Osten kristallisieren sich dieses Jahr deutlich heraus und haben den Hauptanteil an gestiegenen Goldexporten des Westen. ...weiterlesen "China, Russland, Türkei: Goldreserven wachsen unaufhörlich"

Türkei: Höchste Goldimporte seit 2008

Die Goldimporte der Türkei stiegen im Mai auf 48 Tonnen. Dies markiert die höchste Einfuhr in einem Monat seit August 2008, so die Istanbuler Börse. ...weiterlesen "Türkei: Höchste Goldimporte seit 2008 – Geldwäschegesetz tritt in Kraft"

Chile: Silberproduktion stark gesunken

Der Branchennachrichtendienst srsroccoreport.com meldet, dass Chiles Silberproduktion im ersten Quartal 2017 um 26 Prozent gesunken ist. Dies geht aus den vom chilenischen Bergbauministerium COCHILCO veröffentlichten Zahlen hervor. ...weiterlesen "Chile: Silberproduktion fällt – US-Anleihen beliebt – China: Börse wächst"

Chinas Goldimporte steigen

Chinas Goldimporte stiegen im ersten Quartal 2017 um 64,5 Prozent während die Produktion von Gold einen Rückgang von 9,3 Prozent verzeichnen musste. ...weiterlesen "Chinas Goldimporte + Goldprognose Mai + Asiens Goldnachfrage"

Die Nachfrage nach Gold ist in China offensichtlich immens angestiegen, sodass sich Chinas Goldimporte aus Hongkong gegenüber dem Vormonat verdoppelt haben. ...weiterlesen "Chinas Goldimporte steigen um 133 Prozent"

Indiens Goldimporte steigen immens

Einem Bericht der Nachrichtenseite Bloomberg nach, sollen Indiens Goldimporte im März um das fast Siebenfache zum gleichen Zeitpunkt im Jahr 2016 angestiegen sein. Grund hierfür sei die große Nachfrage von Schmuckhändlern und -Produzenten bezüglich der anstehenden Hochzeitssaison sowie des Hindu-Festes Akshaya Tritiya. Für beide Ereignisse wird in Indien traditionell viel Goldschmuck erworben. ...weiterlesen "Kurzmeldungen: Indiens Goldimporte steigen um 582 Prozent"