Springe zum Inhalt

Aber erst in 20 Jahren und wenn Reformen durchgesetzt wurden. Erst dann könnte sich Chinas Yuan zur ernsthaften Konkurrenz zum US-Dollar entwickeln, so JPMorgan Chase-Vorstandsvorsitzender Jamie Dimon. ...weiterlesen "JPMorgan: Chinas Yuan könnte mit dem Dollar konkurrieren"

Die USA sind auf dem besten Wege zum größten Ölproduzenten zu werden. Dank der umstrittenen Fracking-Methode wird Russland spätestens 2019 überholt. Der für März angekündigte Petroyuan wird den USA erstmal und vielleicht sogar auf lange Sicht keine Sorgenfalten bereiten. ...weiterlesen "USA wird größter Ölproduzent – (noch) keine Sorge vor dem Petroyuan"

Laut einem Medienbericht planen die USA, Australien, Indien und Japan eine Alternative für Chinas Neue Seidenstraße. Chinas milliardenschweres Projekt könnte zu großen Einfluss auf die Weltwirtschaft nehmen. Eine Alternative soll Pekings Einfluss entgegenwirken. Auch die globalen Goldreserven sind betroffen.  ...weiterlesen "USA planen angebliche Alternative für Chinas Neue Seidenstraße"

Viele Ökonomen sehen Chinas Voranschreiten zur Weltmacht. Dazu gehört die Unabhängigkeit vom Westen und vom Dollar. Auch wir berichteten schon von der Dedollarisierung, an der auch Russland Interesse haben soll. Ein Puzzlestück ist der Petro-Yuan. Viele Gerüchte und immer wieder neue Termine pflastern seinen Weg. ...weiterlesen "Chinas Weg zur Dedollarisierung – Wird der Petro-Yuan jemals kommen?"

Laut Bloomberg soll es in Chinas Regierungskreisen Überlegungen geben, den Kauf von US-Anleihen zu stoppen. Allein das Gerücht löste auf den Märkten den ersten Aktionismus aus. China ist der größter Gläubiger der USA. Ein langfristiger Stopp hätte erhebliche Folgen. Auch für Gold. ...weiterlesen "China soll über Kaufstopp von US-Anleihen nachdenken – Gold und Euro steigen"

Russlands Goldreserven steigen unaufhörlich. Laut einem Analysten ist dies Russlands Strategie zur Dedollarisierung. Weitere Nationen werden folgen. ...weiterlesen "Russlands Goldreserven dienen der Dedollarisierung"

1

Die russische Zentralbank plant ein eigenes Goldhandelssystem für die BRICS-Staaten. ...weiterlesen "Russland und China planen neues Goldhandelssystem"

Auf der Suche nach Gold: Russland und China investieren zusammen eine Milliarde US-Dollar in neue Bergbauprojekte für eine gemeinsame Goldförderung. ...weiterlesen "Russland und China planen gemeinsame Goldförderung"

Laut dem amerikanischen Finanzministerium trennte sich China, sowie andere Staaten wie Japan und Russland, im September von US-Anleihen in Milliardenhöhe. Dennoch bleibt China weiterhin (nicht ganz freiwillig) größter Gläubiger der USA. ...weiterlesen "Fokus auf Gold und Öl? China stößt US-Anleihen ab"

Dedollarisierung - Russland und China sind auf dem Weg eine gemeinsames Zahlungssystem zu entwickeln und sich weiter vom Dollar zu distanzieren. ...weiterlesen "Dedollarisierung: Russland und China distanzieren sich weiter vom Dollar"

Während Chinas nationale Goldproduktion stockt, erwerben immer mehr Chinesen Gold. Und das nicht aus Statusgründen. ...weiterlesen "Chinas Goldhunger steigt – 44 % mehr Barrenverkäufe"