Springe zum Inhalt

Das Bitcoin-Mining soll in diesem Jahr so viel Energie verbrauchen wie ganz Argentinien. Pro Bitcoin-Überweisung werden 250 Kilowattstunden benötigt. Die Sorge um Klima und Umwelt steigt. ...weiterlesen "Bitcoin-Mining benötigt 2018 so viel Strom wie ganz Argentinien"

Heute Morgen erreichte der Goldpreis den höchsten Kurs seit 1,5 Jahren. Aber nur in Dollar. In Euro ist von der vermeintlichen Regel „schwacher Dollar, starker Goldkurs“ wenig zu spüren. Gold profitiert auch vom fallenden Bitcoin-Kurs. Dessen Anleger wechseln zum gelben Edelmetall. ...weiterlesen "Höchster Goldpreis seit 18 Monaten dank Bitcoin und Dollar"

1

Zwei arabische Firmen bringen eine sharia-konforme Kryptowährung auf den Markt, dessen digitale Einheit stets mit einem physischen Gramm Gold hinterlegt ist. ...weiterlesen "Dubai: Sharia-konforme Kryptowährung präsentiert"

 

US-Börsenaufsicht SEC überdenkt ihre Absage an Bitcoin-ETF. Dies und andere Neuigkeiten könnten die Kryptowährung auf ein neues Allzeithoch führen. ...weiterlesen "US-Börsenaufsicht überdenkt Bitcoin-Absage – Neuer Rekordkurs"