Sierra Leone Goldmuenzen kauft das NES Münzcenter Norderstedt

Sierra Leone Goldmuenzen jetzt verkaufen:

Ankaufswert und Ankaufspreise berechnen Sie mit den jeweiligen Feingehalten mit dem Feingoldrechner:

Sierra Leone Goldmuenzen 1/4-Golde
Sierra-Leone-1/4-Golde
Sierra Leone Goldmuenzen 1/4-Golde
Sierra-leone-1/4-Golde

Sierra Leone bietet auch durch eigene Goldvorkommen eine Auswahl verschiedener Goldmünzen an. Diese Münzen werden auch als Agenturmünzen in anderen Ländern  in Lizenz geprägt und gelangen so in den internationalen Handel. Das Land selbst profitiert von den Lizenzgebühren. Die offiziellen Nennwerte der Sierra Leone Goldmuenzen lauten Crown, Sovereign, Leone, Leones, Golde und Dollars. Die Crown und Sovereign Nennwerte lassen die geschichtliche  Vergangenheit erkennen, in der das britische Empire seine Spuren hinterließ.

In unserem Edelmetall Service Center in Norderstedt können Sie täglich zu unseren Geschäftszeiten genauso wie bei Banken oder Sparkassen  Ihre Sierra Leone Goldmuenzen zu aktuellen Tagespreisen verkaufen. Der Ankauf erfolgt schnell und unkompliziert durch unsere Münzhandelsabteilung.

Besuchen Sie uns oder nutzen Sie alternativ unseren bekannten Postankaufsservice , um Münzen oder auch andere Edelmetalle bundesweit an unser neues Edelmetall Service Center in Norderstedt zu verkaufen.

Handelsfähige  Sierra Leone Goldmuenzen mit Mindestfeingehalten von 900‰  kaufen wir zu den  Ankaufspreisen für Anlagegoldmünzen an.

Sierra Leone Goldmünzen jetzt verkaufen

Die Republik Sierra Leone ist eine Republik in Westafrika, die nordöstlich an Guinea, südöstlich an Liberia und außerdem an den Atlantik grenzt.  (In der jüngsten Vergangenheit ist Sierra Leone als Ebolagebiet  in das Zentrum des internationalen Ineresses gerückt)

Sierra Leone Goldmuenzen gibt es mit unterschiedlichen Feingehalten und Nennwerten. Sofern der Feingehalt 900‰ nicht unterschreitet werden diese Goldmünzen in handelsfähigem Zustand wie Anlagegold zu Feinmetallkursen angekauft.

Das Land ist zwar reich an Bodenschätzen, unter anderem auch an Edelmetallen wie Gold, Rhodium und Diamanten zählt aber trotzdem zu den ärmsten Ländern der Welt. Der Export der wertvollen Rohstoffe  wird sehr stark beschränkt, weil die extreme Schmuggeltätigkeit in diesen Bereichen den Aufbau geordneter Handelsstrukturen sehr behindert.