Die Schweizer Goldexporte und -importe werden seit einigen Jahren wieder durch die Eidgenössische Zollverwaltung (EVZ) in dessen Aussenhandelszahlen publik gemacht.

Um fünf Prozent stiegen die Schweizer Goldimporte gegenüber dem Vormonat, fielen  jedoch um 12,8 Prozent weniger aus als im August 2016. Der Wert der Importe beträgt 6.069,64 Millionen Schweizer Franken (5.243,62 Millionen Euro). Wertvollste Lieferanten waren Thailand (21,8 Tonnen), Hongkong (21,7 Tonnen) und die Usbekistan (20 Tonnen). Die Goldmenge der USA und vor allem Argentinien waren zwar größer, jedoch minderwertiger und somit geringer im Wert. Hongkong erhöhte seine Goldlieferung gegenüber dem Juli um 1.048,51 Prozent. Dessen Goldlieferung aus der Schweiz gingen wiederum um 61,39 Prozent zurück.

Die Schweizer Goldexporte gingen vor allem an Indien (15,9 Tonnen), China (14,7 Tonnen) und das Vereinigte Königreich (11,3 Tonnen). Österreich setzt seinen Trend fort und kaufte im August 523,7 Prozent mehr als im August 2016.

Insgesamt beliefen sich die Schweizer Goldimporte im August auf 121,5 Tonnen. Dies markiert einen Rückgang zum Vormonat um 47,2 Prozent.

Mehr Informationen: Schweizer Goldhandel

 

Schweizer Goldimporte August 2017   Differenz zum Vorjahr/Vormonat in Prozent   Schweizer Goldexporte Juli 2017   Differenz zum Vorjahr/Vormonat in Prozent
Länder Kg Wert in CHF 2016 Juli   Länder Kg Wert in CHF 2016 Juli
Thailand 21.864 878.302.413 143,6 *** Indien 15.942 625.399.674 -31,1 -23,42
Hongkong 21.676 874.843.854 1,5 1048,51 China 14.700 572.044.530 -30,5 -21,01
Usbekistan 20.000 800.970.319 86 105,62 Ver. Königreich 11.346 453.106.531 -87,2 ***
USA 20.559 678.926.043 -18,1 79,21 Türkei 6.030 238.946.821 *** -73,43
Arab. Emirate 14.741 591.314.727 -66,9 338,87 Hongkong 6.000 228.605.231 -77,3 -61,39
Russland 6.688 267.323.056 184,1 16,92 Österreich 3.595 142.256.326 523,7 352,65
Japan 4.351 173.194.296 10,8 220,33 Malaysia 3.213 129.716.935 115,5 -20,22
Deutschland 4.550 143.898.336 -27,3 31,84 Deutschland 2.525 100.761.645 5,8 -59,29
Argentinien 33.721 141.910.942 53 *** Singapur 2.414 96.611.293 31,5 -78,53
Ghana 4.117 139.468.473 -46,3 -4,29 Arab. Emirate 1.568 62.966.940 15,1 -52,13
Peru 7.153 127.258.569 -39,8 44,67 Italien 1.576 62.961.682 22,1 -51,85
Italien 3.227 124.131.293 -16,3 109,4 Katar 453 18.182.283 *** -2,44
Burkina Faso 3.128 109.470.449 -18,5 39,59 USA 292 11.737.156 -90,1 -41,76
Suriname 2.704 105.180.748 174,8 34,29 Frankreich 236 9.331.543 140,1 -32,16
Belgien 2.794 102.602.312 -33,9 57,28 Südkorea 185 6.856.387 -23,1 -85,11
Ver. Königreich 2.366 95.688.975 800,8 -96,9 Libanon 167 6.650.976 41,9 -73,94
Australien 4.223 92.742.434 48,5 70,17 Belgien 153 6.153.531 229,4 ***
Südafrika 1.657 59.861.844 -12,7 *** Estland 98 3.932.336 66,1 ***
Malaysia 1.261 53.476.990 35,2 *** Australien 65 2.625.646 -38,3 ***
Mongolei 1.475 52.634.506 40 7,19 Tunesien 55 2.175.543 42,7 ***
Gesamt 205.991 6.069.643.027 -12,8 4,82   Gesamt 71.045 2.798.237.512 -59 -39,14

*** = nicht ermittelbar

Quelle: EVZ

(Titelbild: CC-BY-SA 3.0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.