Schmuckgalvanik Vergoldung Rhodinierung Versilberung

Schmuckgalvanik  Vergoldung   Rhodinierung  Versilberung

Die Schmuckgalvanik, Galvano, Galvanisierung, galvanische Vergoldung, Rhodinierung, Versilberung ist eigentlich kein Bereich in dem sich Gold- und Silberscheideanstalten typischerweise bewegen.

Aufgrund häufiger Anfragen möchten wir aber auch für unsere Goldschmiede, Silberschmiede oder privaten Kunden weiterhin Ansprechpartner auch für diese Serviceleistungen bleiben, da sie uns seit vielen Jahren mit Scheidleistungen und dem Edelmetallhandel die Treue halten.

Weil in unserer Metallurgie ohnehin Giesserei- und Edelmetalltechniker tätig sind, halten wir diesen Zusatzservice künftig gern für Sie bereit.

Sie mögen Ihren Ring nicht mehr?

Die NES kann in ihrer Schmuckgalvanik Metallobjekte in verschiedenen Edelmetallfarben beschichten. Der Kunde kann Vergoldungen in roségold , gelbgold, sattgold oder rotgold erhalten.

Für ein dauerhaftes und glänzend silbriges Erscheinungsbild ist die Rhodinierung das Edelmetall der Wahl. Es ist übrigens das wertvollste Platinmetall welches Ihren Schmuck verschönern kann und deutlich wertvoller und seltener als das Platin. Der technische Ablauf der Edelmetallbeschichtung verlangt eine Vielzahl von technischen Vorbehandlungen Ihres Ausgangsmaterials. Das zu galvanisierende Stück wird durch bestimmte Verfahren in mehreren Arbeitsschritten „konditioniert“ damit das Edelmetall fest auf dem Träger haftet.

Die NES empfiehlt daher auch keine Sofortverfahren zum „Drauf Warten“, da dies zu oft mit einer minderwertigen Verarbeitungsqualität einhergeht. Der alte Spruch „Gut Ding will Weile haben“ gilt für die Beschichtungstechniken besonders, da viele Einzelschritte und Vorbereitungen der Objekte erforderlich sind. Was nützt eine Schnellbeschichtung, die dann nicht so dauerhaft ist, wie eine sorgfältig ausgeführte Galvanisierung der NES.
Auch Teil- Galvanisierungen bestimmter Schmuckanteile sind möglich. Sie verlangen einen deutlich erhöhten Zeitaufwand des Galvaniseurs und mehrere Vorbereitungen.

Wann kommt eine galvanische Beschichtung in Frage?

Beliebte Schmuckstücke die man schon lange Zeit getragen hat verlieren gelegentlich den Glanz des Neuen. Edelmetallfarben, die man nicht mehr leiden mag, möchte man vielleicht einmal dem geänderten Zeitgeschmack anpassen. Nach Reparaturen kann es z.B. durch Lötungen zu Veränderungen der gleichmässigen Edelmetalloberfläche gekommen sein. Vergoldete, versilberte oder rhodinierte Edelmetallobjekte können über die Jahre auch einmal eine neue Beschichtung benötigen um wieder einwandfrei und neuwertig auszusehen.

Welche Edelmetallfarben sind möglich?

Die NES kann in ihrer Schmuckgalvanik Metallobjekte in verschiedenen Edelmetallfarben beschichten. Der Kunde kann Vergoldungen in roségold , gelbgold, sattgold oder rotgold erhalten.

Für ein dauerhaftes silberfarbenes Erscheinungsbild ist die Rhodinierung das Edelmetall der Wahl. Es ist übrigens das wertvollste Platinmetall welches Ihren Schmuck verschönern kann und deutlich wertvoller und seltener als das Platin.

Welche Metalle werden verwendet?

Was sind das für Edelmetalle? Es sind chemische Verbindungen des wertvollsten Edelmetalls, des Rhodiums, welches zu den Platinmetallen gehört, Verbindungen des Goldes in verschiedenen Farbtönungen, und des Silbers.
Die Galvanik ist ein chemisches Verfahren das mit dem Verbrauch des edelmetallhaltigen Bades einhergeht. Es wird dadurch also tatsächlich etwas von den kostbaren in den Bädern gelösten Edelmetallen wie Gold, Rhodium, Silber auf Ihr Objekt gebracht..

Wieviel Edelmetall wird aufgebracht?

Die galvanisch aufgebrachten Edelmetallschichten bewegen sich zwischen 5 – bis max. 20μ. Jedoch heisst dicker nicht immer besser oder haltbarer. Dies wird der Galvaniseur anhand seiner Erfahrung und der Beschaffenheit des Materials festlegen, um eine möglichst dauerhafte und haltbare Beschichtung zu erreichen.

Endkontrolle und Finish

Auch Teil- Galvanisierungen bestimmter Schmuckanteile sind möglich, verlangen aber einen erhöhten Zeitaufwand des Galvaniseurs und viele Vorbereitungen. Die Endkontrolle und das Finish der aufgebrachten Edelmetallschichten erfolgt in unserem Werk durch unsere Goldschmiedemeister und Edelmetalltechniker bevor das Stück dann wieder an Sie ausgeliefert werden kann.

Schmuckgalvanik

Wenn Sie eine Voll- oder Teilgalvanik eines Schmuckstückes wünschen, wenden Sie sich an unsere Edelmetalltechnik und lassen sich dazu gern beraten.

Gelbgold & Rotgold

Versilberung

585er Vergoldung

Rhodinierung

Rotgold Roségold

Rhodinierung

Senden Sie uns ein Foto Ihres Schmuckstückes per email

Bescheiben Sie was Sie erwarten und mit welchem Metall oder in welcher Farbe Sie Ihr Schmuckstück bearbeitet haben möchten. Je präziser Sie es beschreiben, desto genauer können wir Ihnen antworten und Ihnen einen Vorschlag und ein Kostenangebot machen. 

DanishDutchEnglishFrenchGermanItalianPolishSpanish