Wertermittlung beim Schmuckankauf, wie funktioniert das in einer Scheideanstalt?


Goldschmuck1
Wie erfolgt die Wertermittlung beim Schmuckankauf durch eine Scheideanstalt?
Mit der Norddeutschen Edelmetall steht Ihnen einer der bekanntesten Edelmetallfachbetriebe Norddeutschlands werktäglich zur Verfügung. Sie können uns direkt besuchen oder unser Einsendesystem nutzen. Häufig wird zum Verkauf von Schmuck der nächstgelegene Goldankäufer an der Ecke aufgesucht. Die damit einhergehenden Probleme sind allgemein bekannt und können nur vermieden werden, wenn der Kunde sich zeitaufwändig selbst informiert und einen Fachbetrieb aufsucht.

Lernen Sie bei uns eine vollkommen sichere Ankaufsabwicklung kennen, die auch kritische Kunden sofort überzeugt. Ein Besuch dauert oft nur ca. 30 Minuten.

 

Zu jeder Bearbeitung von wertvollen Metallen gehört:

  1. Eine schriftliche Registratur beim Eingang der Ware
  2. Eine Wägung in Ihrem Beisein, sodass Sie über das Eingangsgewicht informiert sind
  3. Eine Besprechung zu Ihren Wünschen, was von uns erledigt werden soll
  4. Bearbeitung Ihrer Metalle, z.B. Schmelze in eigener Giesserei, sofortige Analytik
  5. Ausweisung des Bearbeitungsergebnisses mit Feingewichten Ihrer Edelmetall-Inhalte
  6. Sofortige Abrechnung und Zahlung, in Bargeld oder als Überweisung, nach Ihrem Wunsch

Mit den Angaben, die häufig, aber nicht immer auf Edelmetallschmuckstücken aufgebracht sind, können Sie näherungsweise den Gehalt des verwendeten Edelmetalls über unseren Rechner vorab berechnen. Ist kein Stempel erkennbar, fällt diese Art der Vorausschätzung leider aus. Die Norddeutsche Scheideanstalt bedient sich anderer Techniken und verlässt sich nicht auf Kennzeichnungen oder ungenaue Säureprüfungen. Die Seite Stempel Gewichte Feingehalte  erklärt häufige Edelmetallkennzeichnungen.

Wertermittlungen:

Wertermittlung beim Schmuckankauf
EDRFA zur Wertermittlung beim Schmuckankauf

Die Norddeutsche Gold und Silber Scheideanstalt setzt professionelle Analysetechniken des Marktführers ein. Zum Einsatz in kommen Röntgenfluoreszenzspektrometrie Anlagen, wie die EDRFA, (seltener ICP Analysatoren), die Funkenspektrometrie und die chemischen Analysen wie Dokimasie, Kuppelation, Feuerproben.

 

 

 

DokiKupp
Dokimasie Kuppelation

Schmuck oder andere Scheidegüter aus Gold, Platin, Palladium oder Silber werden in unserem Unternehmen nach internationalen Richtlinien zur Analytik beprobt. Hierzu gehört Sachverstand und eine nicht ganz einfache Probenvorbereitung. Mehrfachabgleiche von Messergebnissen mit unterschiedlichen Geräten, Rückstellproben aus Aufträgen und manipulationssichere Speicherung von Meßdaten stellen die Rückverfolgbarkeit sicher.

Sie können sicher sein, dass unsere gelieferten Ergebnisse korrekt und überprüfbar sind.