Refining

Refining

Refining Norddeutsche Edelmetall

Refining - wie es für unsere gewerblichen Kunden funktioniert

 

1. Anforderungen & Beratung                Refining – 040-609 26 89-11

Als Kunde der Norddeutschen Edelmetall Scheideanstalt haben Sie immer einen ausgebildeten Mitarbeiter unseres Teams als Ansprechpartner zur Verfügung. In unserem Werk stehen Ihnen mehrere Optionen der Edelmetallbearbeitung und des Refinings zur Auswahl. Unsere Mitarbeiter helfen in persönlicher, schriftlicher oder telefonischer Beratung, Ihre Wünsche zu ermitteln und die notwendigen Informationen zu sammeln, um die passende Recyclinglösung für Sie bereitzustellen.

Refining Sachverständige
Sachverständige
Edelmetallanalytik
M. Torbeck

2. Anlieferung und Aufarbeitungsplan

Unsere Berater helfen Ihnen bei der Organisation des Materialeingangs, damit die wertvollen Güter sicher in unserem Werk ankommen. Sofort beim Eingang Ihres Materials wird alles auf Vollständigkeit überprüft und mit Ihrer Materialbeschreibung abgeglichen. Der Aufarbeitungsplan, das Refining und die Stichtermine werden festgelegt. Auftragsdokumente, spezielle Anweisungen und Kundenwünsche sowie die Anweisungen für die Probennahme und Rückstellproben werden in unserem EDV-System aufgezeichnet. Jedes Metall eines Auftrags geht im Laufe der Bearbeitung und des Refining durch viele Hände. Jeder Mitarbeiter vergleicht die vom vohergehenden Arbeitsschritt notierten Daten erneut auf Richtigkeit und zeichnet sie erneut ab. So sichert ein Mehraugensystem zusammen mit Kameraaufzeichnungen jedes Arbeitsplatzes eine lückenlose Dokumentation.

Logistik
Logistik
Refining Edelmetallchemie Norddeutsche

3. Produktion & Probennahme

Unsere Anlage wurde 2016 neu installiert und 2020 erweitert! Sie wurde zusammen mit unseren Betriebschemikern entwickelt, um den modernen Anforderungen an ein die Umwelt schonendes, geschlossenes System zur Aufarbeitung ausschliesslich sekundärer Rohstoffe für unsere Kunden bereitzustellen. Das fachgerechte Refining geht mit einer sehr grossen Zahl verschiedener Tätigkeiten einher. Technik, Metallurgie und Chemie arbeiten hier Hand in Hand, z.B. mechanische Vorbehandlungen, thermische Reduktionen, Mischen, Zerkleinern, Fräsen, Sieben, unterschiedliche Induktionsschmelzen, die Metalle flüssig zerdüsen, granulieren, zu homogenen Probenstücken giessen und formen, so daß letztendlich die Probenahme vor der weiteren chemischen Verarbeitung erfolgen kann. Alle Materialien müssen für eine korrekte Feingehaltsanalytik immer in homogene Zustände überführt werden, um eine rechtssichere Probenahme zu ermöglichen. Alle Gewichte werden in unserem Computersystem verfolgt und aufgezeichnet, zusammen mit Bildern der eingehenden Materialien.

Refining Norddeutsche Edelmetall Scheideanstalt

4. Laboranalyse

Sowie homogene und repräsentative Proben aus Ihren Materialien vorliegen, werden sie in unsere hauseigenen Labore verbracht, wo wir verschiedene Techniken ausführen, um den gesamten Edelmetallgehalt zuverlässig zu bestimmen. Unsere erfahrenen und geprüften Analysetechniker führen Industriestandardanalysen mit ICP, EDRFA, sowie nasschemische Analyseverfahren durch. Auch Feuchtigkeitsberechnungen, gravimetrische oder volumetrische Messungen werden wenn erforderlich eingesetzt.

Refining NES-ICP-Analytik-2

5. Abrechnungen und Gutschriftsverfahren

Die Abrechnung gründet auf den internen Analysen unserer Edelmetalllabore oder einem Austausch von Assays. Unsere Sachverständigen für Edelmetallanalytik zeichnen Berichte mit Einzelheiten zu den Edelmetallinhalten und die Endabrechnung mit den Bedingungen auf der Grundlage des ursprünglichen Angebots ab. Für den Abschluss des Auftrages stehen verschiedene Optionen zur Verfügung: Überweisungen, Schecks, Metalltransfers und physische Metallrücklieferungen in Form von Rohmetallen oder Anlagemetallen in Gold und Silber.

Sie finden unsere Leistungen auch unter https://die-scheideanstalt.de/

© 2016 NES Refining | Alle Rechte vorbehalten

Produkte der NES Granalien
Produkte der NES Granalien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.