Versandhinweise – wie versende ich richtig?

Versandhinweise

Versandhinweise - sicher versenden!

Verpacken Sie Ihr Material bitte so, daß es nicht klingelt. Auch sollte der Inhalt nicht ertastbar sein. Achten Sie darauf, äußerlich keinen Hinweis zu geben, dass der Inhalt wertvoll sein könnte. Kleine Mengen Ihres Materials  bitte mit Küchenkrepp oder Zeitungspapier mehrfach umhüllen und mit einem Tesafilmstreifen sichern. Verwenden Sie bitte einen luftgepolsterten Versandumschlag, alternativ  ein Päckchen oder Karton.  Fügen Sie bitte einen ausgefüllten Versandschein bei. Addressierung  bitte ohne den Begriff  "Edelmetalle" also z.B. wie folgt: Norddeutsche E.S. GmbH Oststrasse 128 22844 Norderstedt Niemals einfache Papierumschläge!  Versanddienstleister sortiern maschinell. Die Sortiermaschinen pressen den Inhalt dabei zusammen und lose eingelegtes, ungepolstertes Material könnte dabei herausgerissen werden. Nur Luftpolstertaschen verwenden. Wir senden Ihnen gern eine zu.  Einfach anrufen: 040 - 609 26 89-0

Versicherungswerte:

Wenn Sie mit der Post oder anderen Paketunternehmen versenden beachten Sie bitte unbedingt obige Versandhinweise Ein Postpaket bei DHL ist standardmäßig bis 500 Euro versichert. Express-Pakete bei DHL lassen sich sogar bis 25.000 Euro versichern. Sie können die Versicherungswerte Ihrer Sendung selbst bestimmen, müssen jedoch im Schadensfall den Nachweis führen, dass Ihre Angaben korrekt waren. (Machen Sie z.B.Fotos bei der Verpackung) DPD, Hermes, GLS, UPS oder andere Versandunternehmen bieten in ihren AGB ebenfalls eine Wertversicherung an. Außerdem mögen sich die Versicherungsbedingungen ändern. Prüfen Sie ggfs. diese Angaben, bevor Sie sich für einen Eigenversand entscheiden.

 Versicherte Abholung von Tür zur Tür durch unser Unternehmen:

Wenn Sie sich unsicher sind, ob eine Versandform oder ein Dienstleister richtig ist, dann wählen Sie unsere versicherte Wertabholung. Versandhinweise geben wir Ihnen auch gern telefonisch   Tel.:  040-609 26 89-0 Ende - Versandhinweise