Einsendeformular für den Edelmetallversand

Einsendeformular
Einsendeformular

Das Formular für den Edelmetallversand  gibt Ihnen die wichtigsten Dinge vor die Sie für einen sicheren Versand von Edelmetallen beachten müssen. Es hilft uns bei der Bearbeitung Ihres Auftrages alles zu beachten was Sie wichtig ist. Hierzu zählen Gewichts- oder Material Angaben, sowie besondere Vermerke was mit Anhaftungen wie z.B. Schmucksteinen oder  gemischtem Material zu geschehen hat. Aber auch die Gutschriftswege oder die Herkunft der Dinge kann für eine sorgfältige Bearbeitung Ihres Materials von Bedeutung sein.

Einsendeformular für den Edelmetallversand

Felder mit einem Stern * müssen ausgefüllt werden.

Das Formular wird nach dem Ausfüllen an Ihre eigene  Mailadresse gesendet. Bitte ausdrucken, unterschreiben und Ihrem Material beifügen –  Fertig!

Im Falle von technischen Problemen schreiben Sie uns einfach handschriftlich die nötigen Angaben auf ein Stück Papier. Ein Blanko Einsendeformular können Sie herunterladen, ausdrucken und per Hand ausfüllen. Sie können uns auch anrufen und alles Weitere mit uns telefonisch besprechen: 040-609 26 89-0

Sie erhalten eine schriftliche Abrechnung über Analyse und Bewertung Ihres Materials. Wie möchten Sie diese Abrechnung erhalten? Bitte wählen Sie eine der Optionen.

Legen Sie hier fest, wie Sie Ihr Geld erhalten wollen. Bitte wählen Sie, wie Ihr Abrechnungsbetrag ausgezahlt werden soll.

Kostenfrei entfernen wir Haftstoffe wie Steine, Perlen, Uhrwerke, oder ähnliches, die entsorgt werden dürfen.
Steinentfassungen: Gegen einen Pauschbetrag von 10,-- Euro je 200g Schmuckgewicht entfassen unsere Goldschmiede auf Wunsch auch Schmucksteine. Für diese Fälle gilt §12 Abs.1 unserer AGB, der jegliche Garantie für die Vollkommenheit oder Unversehrtheit zurückgelieferter Haftstoffe ausschließt. Die Rücksendung erfolgt unversichert gegen eine Versand- und Verpackungspauschale von 6,90 Euro. Ein versicherter Versand muss von Ihnen beauftragt werden. Sie versichern mit Ihrer Unterschrift, dass Sie alleiniger Eigentümer eingesendeter Materialien, volljährig und voll geschäftsfähig sind. Das Material ist nicht belastet durch Rechte Dritter. Es entstammt weder direkt, noch indirekt ungesetzlichen Handlungen. Sie bieten mit Ihrer Einsendung der Norddeutschen Edelmetall Scheideanstalt GmbH das Material zum Ankauf an. Sie erklären sich damit einverstanden, dass zum Zwecke der Analytik eingesendetes Material geschmolzen und mechanisch oder chemisch bearbeitet bzw. verändert wird. Sie haben sich über die Aufarbeitungsbedingungen informiert, zu denen Ihr Material vergearbeitet wird und stimmen unseren AGB zu.

Alle Daten werden verschlüsselt übertragen. Das Mitlesen Ihrer Formulareingaben ist nicht möglich. Alle Daten werden nicht für Werbezwecke, sondern ausschließlich für Auftragsabwicklungen verwendet.