Goldbarren Silberbarren kaufen Norddeutsche Edelmetall Scheideanstalt

Goldbarren Silberbarren kaufen

GDMB_Logo_150x58Anlagebarren wie Goldbarren Silberbarren kaufen Sie sinnvoller Weise direkt vom Edelmetallwerk. Hierdurch vermeiden Sie vermutlich die Zwischenhandelsaufschläge, die das Produkt verteuern. Als einzige Gold und Silberscheideanstalt im Grossraum Hamburg produzieren und handeln wir die Anlagemetalle Gold und Silber in Barrenform. Zertifizierte und handelsfähige Edelmetallbarren erhalten Sie als Neuware sonst von ausländischen Produzenten oder von Süddeutschen Firmen. Wir bieten Ihnen hier im Norden, als einziger Hersteller, die gängigsten Grössen, produziert  im eigenen Werk. Besonders relevant für den privaten Erwerber ist es, daß die Anlagebarren alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen, die an Edelmetallbarren zum weltweiten Handel gestellt werden. Hergestellt werden sie in aufwendigen Gussverfahren aus Feinmetallen der Qualität 999,9. Mit modernen Scheide- und Gußtechniken liefern nur wir Ihnen Norddeutsche Barren aus erster Hand, die höchsten Ansprüchen gerecht werden.

Goldbarren und Silberbarren direkt vom Erzeuger kaufen

Goldbarren Silberbarren Prägung bei der NES
Barrenprägung bei der NES

Als Beitrag zur Erhaltung einer intakten Umwelt liefern wir Ihnen aus eigener Produktion ausschliesslich fair erzeugte Edelmetalle.
Die Barren stammen aus zurück gewonnenen Feinmetallen. Unsere Technik zur umweltverträglichen Raffination führen wir ohne Erzeugung von schädlichen Abfallstoffen durch. Alle Feinmetalle wie Gold, Platin, Palladium, Silber recyceln wir in geschlossenen Kreisläufen. Übrig bleibt reines, trinkbares Wasser, das vor allem, ebenso wie die Feingehalte der zurückgewonnenen Metalle, durch Plasmaanalysatoren immer dokumentiert und verwahrt werden. Die absolute Schadstofffreiheit ist für uns ein wichtiges Anliegen.

Direkter Börsenzugang

Durch unseren direkten Börsenzugang zum Edelmetallhandel bieten wir Ihnen hervorragende Kurse beim Kauf oder Verkauf von Edelmetallen und vor allem eine ständige Aktualisierung. Vergleichen Sie es gern mit den Konditionen Ihre Hausbank. Weder versteckte Kosten, noch Gebühren für den Schalterhandel beeinträchtigen unsere Handelskurse.

Angaben zu Edelmetallproduzenten, Gewichten und Umrechnungstabellen fremdländischer Gewichtsmaße und viele weitere interessante Informationen stellt Ihnen die Seite  Goldbarren-Hamburg.de zur Verfügung.

Unsere handelsfähigen Gold- oder Silberbarren der Qualität 999,9 werden Ihnen mit Zertiifikat, eingeschweisst ausgeliefert. Folgende Barrengrössen sind als NES Barren zur Zeit erhältlich:

Goldbarren 999,9

Feingold 999,9 gegossen, nummeriert, Lieferung eingeschweisst mit Zertifikat

Ein Klick auf den Barren führt Sie direkt in unsere Edelmetallshops. Sie finden dort unsere Produkte, sowie Barren und Münzen weiterer Hersteller.

Silberbarren 999,9

Produziert aus Feinsilber der Qualität 999,9, gegossen, mit Chargennummer, Lieferung eingeschweisst mit Zertifikat

norddeutsche-silberbarren-20g-feinsilber9999
20 Gramm
norddeutsche-silberbarren-31_1g-feinsilber9999
1Unze
norddeutsche-silberbarren-50g-feinsilber 9999
50 Gramm
norddeutsche-silberbarren-100g-feinsilber9999
100 Gramm
norddeutsche-silberbarren-500g-feinsilber9999
500 Gramm
norddeutsche-silberbarren 1000g-1kg-feinsilber9999
1 Kg Feinsilberbarren

Eine kleine Geschichte zum Gold

NES Hersteller von Goldbarren Silberbarren
NES Assayer & Refiner

Barren aus Edelmetallen – Faszinierend schön, seit Jahrhunderten begehrt und ganz besonders in Zeiten unklarer Vermögenssicherung ein scheinbar beruhigender Wertspeicher, der nie wertlos wird.

Man bezeichnet es als wichtigstes Edelmetall der Menschheit. Wodurch wurde das seltene Metall so bedeutend für uns Menschen?

Seine Jahrtausend währende Geschichte

Die alten Roemer wollten Goldbarren Silberbarren kaufenmacht es auch noch heute trotz aller technischen Veränderungen und Schaffung virtueller Welten zum begehrten, greifbaren und zeitlos wertvollen Objekt. Gold ist ein besonderes Metall mit aussergewöhnlichen Eigenschaften. Was aber sind besondere Eigenschaften, die Investoren dazu treiben, nicht nur sporadisch, sondern kontinuierlich und sehr aktuell in Metalle wie Goldbarren Silberbarren zu investieren?

Was macht Gold so begehrt und beliebt

Xetra Gold Auslieferung kann platzen?
400 Unzen Standardbarren

Es bietet eine umfangreiche Palette an Verwendungen. Aufgrund seines edlen Charakters besitzt es keine Neigung sich bei normalen Bedingungen mit anderen Elementen zu verbinden. Es oxidiert nicht und bleibt so schön, wie es ist,  zusätzlich sehr schwer, sehr selten, im Wert beständig, speichert es hohe Werte auf kleinstem Raum. Goldbarren werden von Staaten als Vermögensreserven im Tonnenbereich gelagert, private Anleger können Gold,  wie in Deutschland vom Staat gefördert, als Anlagegut ebenfalls steuerfrei kaufen und lagern.

Lifestyle

Goldschmuck mit Diamant verkaufen an Scheideanstalt Hamburg

In der Schmuckproduktion ist es ein bevorzugtes Edelmetall, weil es anders, als nahezu alle anderen Metalle, farbig ist und sich ausgezeichnet verarbeiten, giessen und formen lässt. Für technische Anwendungen eignet es sich hervorragend für Legierungen mit anderen Metallen. So werden speziell gewünschte Eigenschaften, wie Farben und Härten erzeugt.

Technischer Einsatz

Vergoldete-KupferresteIndustrielle Einsätze der Neuzeit, wie z.B. sparsame Sputtertechniken zur Vergoldung technisch anspruchsvoller Teile in der Raumfahrt oder Elektronik erhöhen künftig ebenso die Nachfrage. Hauptsächlich jedoch wird der Verbrauch durch den privaten Wunsch gesteuert, das schöne, dauerhafte und seltene Metall zu besitzen.

Wer ist der grösste Verbraucher des Edelmetalls?

Besonders in den Riesenreichen China oder in Indien besteht eine enorme Nachfrage nach Gold. Auch in Europa bildet der Bedarf für den Schmuckbereich die grösste Nachfrage. Grosse Mengen an Gold werden aber auch für den medizinischen Einsatz, z.B. in der hochwertigen zahnärztlichen Versorgung verbraucht. Ein nicht zu übersehender, sehr wichtiger Grund für die Hochschätzung des Goldes ist sein Aussehen, denn es zählt wie bereits erwähnt, zu den farbigen Metallen. Noch erheblich seltenere Metalle, mit mindestens ebenso guten Eigenschaften, wie z.B. das Platin oder Rhodium, können wahrscheinlich vor allem wegen der silbernen Farbe in der Beliebtheitsskala nicht annähernd konkurrieren.

Unzeitgemässe Verfahren

Welche bedeutende Rolle es seit alters her spielte, zeigen Exzesse die aus dem Wunsch nach Gold entsprangen. Die Gier, es zu besitzen, waren Antrieb für lebensgefährliche Expeditionen, Entdeckungen aber ebenso auch für Zerstörungen von Ländern und Kulturen.
Der Mensch macht auch heute noch nicht Halt vor Naturzerstörungen um an das begehrte Metall zu gelangen. Riesige Wunden werden dafür in den Boden geschlagen, Wälder abgebrannt und vernichtet. Giftige Chemikalien wie Quecksilber oder Kaliumcyanid vernichten die Natur, weil sie teilweise noch zur Abtrennung des geschürften Goldes eingesetzt werden. Minenbetriebe hinterlassen in Südamerika  eine vergiftete und verwüstete Welt bei der Goldgewinnung. Dabei gibt es heute bereits umweltschonende Techniken, mit geschlossenen Kreisläufen. Ein Recycling aus
Sekundärrohstoffen ist konsequenter Weise durchaus rentabel möglich. Die in Deutschland tätige Norddeutsche Edelmetall Scheideanstalt arbeitet nur nach diesen Verfahren. Von dort gelangen nur umweltfreundlich und fair produzierte Edelmetalle als produzierte Goldbarren Silberbarren in den Verkehr.

Wie sieht die Zukunft der Goldgewinnung aus?

Ist es durch Abbau weiter vermehrbar oder sind seine Quellen bereits weitestgehend erschöpft? Der Planet enthält zwar noch gewaltige Mengen des Edelmetalles, nur wird man sie grösstenteils leider nicht gewinnen können. So ist in den Weltmeeren eine riesige Menge an Gold in feinster Form vorhanden. Eine Filtration und Gewinnung aus dem Meerwasser wäre jedoch so energie- und technologieintensiv, daß es nie rentabel sein kann, diese Ressource zu nutzen. Eine weitere grosse Menge an Gold befindet sich vergesellschaftet im flüssigen Eisenkern im Innern unseres Heimatplaneten. Auch diese Ressource dürfte künftig nicht nutzbar sein, weil die Schürfkosten die erzielbaren Preise deutlich übersteigen würden.

Prognose

Geologen, und zwar mit übereinstimmender Mehrheit, sind der Ansicht, daß ein wesentlicher Teil der Goldvorkommen, der für die Gewinnung leichter zugänglichen äusseren Erdkruste, bereits geschürft sein dürfte. Die sich daraus schliesslich ergebende weitere Verknappung des Angebots führt zwangsläufig zu positiven Entwicklungen des Goldwertes. Die globale Entwicklung der Einkommen verläuft ebenfalls positiv und fördert bei vielen Menschen den Wunsch es zu besitzen, infolgedessen steigt auch in Schwellenländern erwartungsgemäß die Nachfrage nach Schmuck und Vermögenssicherung in Form von Edelmetallbarren. Über 50% des Edelmetalles verwendet man weltweit im Bereich des Lifestyles für Schmuck. All diese Zahlen sprechen dafür, daß Gold bei langfristiger Vermögensabsicherung ein guter und sicherer Platz zukommt.

Goldbarren Silberbarren kaufen

Nicht nur Goldbarren bilden zuallererst eine Anlageinvestition mit langfristig positiver Prognose, sondern auch das „Gold des kleinen Mannes“, wie das Silber früher genannt wurde, eignet sich zum Aufbau einer effektiven Vermögensvorsorge. Hier sind aber weitere Faktoren zu berücksichtigen, was wir Ihnen in aller Voraussicht in einer anderen Geschichte erzählen…

Copyright © Norddeutsche Edelmetall Scheideanstalt GmbH