Platin Thermoelemente verkaufen an die Scheideanstalt Hamburg Norderstedt

Platin Thermoelemente verkaufen

Wenn Sie  gebrauchte, defekte oder neuer Platin Thermoelemente verkaufen,  kommen Sie zur Norddeutschen Edelmetall Scheideanstalt. Wir sind der Spezialist für PGM Metalle und arbeiten  sie in eigener Scheiderei im Werk Norderstedt auf. Wir führen zuverlässig Inhaltsbestimmungen Ihrer wertvollen Metalle durch. Ein Ankauf erfolgt zu unseren aktuellen Schmelzkursen für Platinscheidgüter ohne Berechnung von Scheidekosten.

Platin Thermoelemente verkaufen
Platinscheidgut-Thermodraht

kommen

Wir bieten Ihnen 2 verschiedene Verkaufsvarianten.

  1. Platin Thermoelemente verkaufen Sie kostenfrei, ohne daß wir Ihnen Scheidegebühren berechnen. Hierbei wird Ihnen das Platin sofort nach der Homogenisierung zum Schmelzkurs vergütet. Nebenmetalle können in diesem Verfahren nicht vergütet werden. Dies bieten wir  Ihnen für eine beliebige Metallmenge an. Bis zu 6 Kg Platinscheidgut können wir mit einem Schmelzgang schmelzen und vergüten.

  2. Für Mengen ab >1000 Gramm können wir Ihnen auf Wunsch alternativ ein günstiges Angebot zur Naturalscheidung erstellen. Die Aufarbeitung( Naturalscheidung) dauert allerdings ca 12 Wochen. Sie erhalten dann Vergütungen zum jeweils aktuellen Feinmetallkurs nach Abschluss der Scheidung. Die chemische Naturalscheidung hat den Vorteil einer  Ausarbeitung des Platins sowie der  Nebenmetalle. Es fallen dafür Scheidekosten an die Sie für Material und Gewicht bitte schriftlich einholen.

Der Schmelzankaufspreis enthält bereits alle Kosten für die aufwendige Aufarbeitung.

Datum / Zeit Platinbarren
Ankauf €/g
Feinplatin
Ankauf €/g
Schmelzplatin
Ankauf €/g
23.11.2017 23,92 21,92 19,67

 

Platinlegierungen wie Thermoelemente, Thermodrähte, Pt Bimetalle  aus Platin-Rhodium, Platin-Iridium

werden zur Temperatursteuerung und Messung in  Laboröfen eingesetzt, wenn Thermoelemente insbesondere hohe thermische Resistenz aufweisen müssen. Die enorme Temperaturbetändigkeit des Platins, des Rhodoiums und Iridiums sichert die Verwendbarkeit in der Mess-und Regeltechnik, wenn die Elemente sehr hohen Temperaturen widerstehen müssen. Es gibt auch Thermoelemente, die kein Platin enthalten. Diese sind für Temperaturbereiche bis 600-800°C ausreichend.

Platin-/Platin-Rhodium-Thermoelemente sind als Le-Chatelier-Thermoelemente bereits seit 1885 in unveränderter Form sehr gebräuchlich. Sie werden als Thermoelement vom Typ S bezeichnet und sind für Temperaturmessungen von 0-1.600°C nötig. Ein Drahtschenkel enthält Platin, der andere eine 10% Beimischung von Rhodium zum Platin. Bei höheren Temperaturen werden auch Iridium/IrRh-Drähte als Edelmetall-Thermoelement eingesetzt.

Die Norddeutsche Edelmetall Scheideanstalt  ist eine der wenigen qualifizierten Stellen, um Ihre Platin Thermodrähte sicher und zu aktuellem Ankaufspreis von Platinscheidegut anzukaufen.

Liefern Sie Ihr Platin Scheidgut bitte an unser Werk in Norderstedt :
Norddeutsche E. S. GmbH 22844 Norderstedt Oststrasse 128. 

Sie vermeiden beim Direktverkauf Abschläge, die zwischengeschaltete Händler bei einem Ankauf vornehmen. Ihre Platin-Drähte können Sie auch persönlich in unserem Edelmetall Service Center in Norderstedt  abgeben. Bitte vereinbaren Sie dafür immer einenTermin. Dies geht auch über den Navigationsknopf Besuchstermin eintragen.

Gebräuchliche Laborgeräte aus Platin sind z.B. Platinschiffchen, Platintiegel zur Veraschung von Probenmaterial. Auch Platinelektroden aus der Medizintechnik (z.B. Katheter aus der Kardiologie) liefern einen Beitrag bei der Rückgewinnung von Platin

Platin Thermoelemente verkaufen an die Norddeutsche Edelmetall Scheideanstalt in Norderstedt