Gutachterinnen Sachverstaendige – was zeichnet sie aus

Gutachterinnen Sachverstaendige akkreditiert im Sachverstaendigenrat

1. Gutachterinnen Sachverstaendige werden von berufsständischen
Organisationen oder übergeordneten Fachverbänden ernannt.

2.  Sie werden hinsichtlich ihrer Qualifikation und Eignung geprüft und
unterliegen einer regelmäßigen Fortbildungsverpflichtung.

2. Es sind integre Personen mit einer besonderen nachgewiesenen Sachkunde
oder überdurchschnittlichen Expertise zu ihrem Gebiet.

3. Sie sind hinsichtlich der Urteilsfindung zu einer Fragestellung unabhängig und
zur Wahrheit und Objektivität verpflichtet.

4. Sachverständige Personen werden im Speziellen von Gerichten oder anderen
Entscheidungsgremien hinzugezogen, um allgemein gültige Aussagen zu einem
Sachverhalt zu treffen.