Wir tragen Ihren Terminwunsch gern auch telefonisch ein.  040-609 26 89 – 0 

Eine Schutzmaske schützt Sie und uns! Vielen Dank!

Was geschieht beim Besuchstermin?

Wir vereinbaren gern Termine mit unseren Besuchern und Besucherinnen, da im Gespräch nahezu immer Fragen auftreten, die Sie interessieren:

  • Worum handelt es sich bei dem gelieferten Material? Ist es Edelmetall? Ist es Schmuck? Welche Materialeigenschaften liegen vor? Ist ggf. über einen Wiederverkauf  mehr als der Edelmetallwert erzielbar?
  • Wie hoch könnte der Wert sein? Vorabschätzungen erfolgen kostenfrei und gehören zur Beratung.
  • Wie soll der Ankaufsbetrag gezahlt werden? Ist eine schnelle Bearbeitung mit einer Barzahlung möglich? Oder soll kurzfristig eine Überweisung erfolgen?
  • Soll Gold oder Silber zurück geliefert werden?
  • Sind Steine oder Uhrwerke enthalten und sollen sie zurückgeliefert werden?


All diese Fragen werden im Gespräch mit Ihnen persönlich besprochen. Da die Scheideanstalt die Endstation für die Verarbeitung von Edelmetallen ist, treffen Sie nur gut informiert die richtige Entscheidung. Unsere Sachverständigen beraten umfassend und fair. Zumeist verbringen Sie ca. 30 Minuten bei uns, die gut investiert sind.

Postankauf von Edelmetallen?

Wenn Sie uns nicht besuchen können, dann hilft Ihnen vielleicht eine Abholung per Werttransport und die anschliessende Kommunikation per Telefon oder Email: Das NES Versandsystem nutzen viele unserer entfernten Kunden, versichert, schnell und bequem.

Für Hamburg und Umgebung bieten wir einen Tür zu Tür Werttransport mit unserem eigenen Fahrdienst an. Auch dazu können Sie uns online beauftragen.